Sonnenschutzprodukte

Eine Sonnencrème sollte Schutz bieten sowohl gegen UVA als auch gegen UVB-Strahlen um wirklich schutzvoll zu sein. Hierfür enthalten Sonnencrèmes meist einen physikalischen und einen chemischen Filter um den besten Effekt zu erzielen. Der physikalische Schutz wirkt auf der Haut und hat eine leicht helle Farbe. Hiedurch wird die Sonne reflektiert, während der chemische Schutz in der Haut wirkt. Er wandelt die Strahlen in Wärme um, so dass diese der Haut nicht mehr schaden können. Wenn man in der Sonne liegt, sollte man sich unbedingt regelmässig eincremen, da einmal am Beginn des Sonnenbades nicht ausreichend ist. Man bewegt sich, schwitzt, geht ins Wasser und oft rubbelt sich die Crème am Handtuch, am Sonnenstuhl usw. ab. Der Schutz verschwindet dann. Kinder bis zu einem Alter von ca. 6 Jahren verfügen noch nicht über vollständig ausgereifte Pigmente, so dass Kinder mindestens mit einem SSF 25 eingecremt werden sollten. Kinder unter 1 Jahr sollten sich gar nicht in der Sonne aufhalten. Die Haltbarkeit verlängert sich, wenn man die Crème nicht ungeschützt in der Sonne und Wärme aufbewahrt, jedoch empfiehlt man, dass man jede Saison eine neue Crème verwendet, um den gewünschten SSF sicherzustellen.

Sonnenprodukte

Sortieren oder filtern um die Favoriten schneller zu finden:

Filter wieder herstellen

Sonnenschutzprodukte

Eine Sonnencrème sollte Schutz bieten sowohl gegen UVA als auch gegen UVB-Strahlen um wirklich schutzvoll zu sein. Hierfür enthalten Sonnencrèmes meist einen physikalischen und einen chemischen Filter um den besten Effekt zu erzielen. Der physikalische Schutz wirkt auf der Haut und hat eine leicht helle Farbe. Hiedurch wird die Sonne reflektiert, während der chemische Schutz in der Haut wirkt. Er wandelt die Strahlen in Wärme um, so dass diese der Haut nicht mehr schaden können. Wenn man in der Sonne liegt, sollte man sich unbedingt regelmässig eincremen, da einmal am Beginn des Sonnenbades nicht ausreichend ist. Man bewegt sich, schwitzt, geht ins Wasser und oft rubbelt sich die Crème am Handtuch, am Sonnenstuhl usw. ab. Der Schutz verschwindet dann. Kinder bis zu einem Alter von ca. 6 Jahren verfügen noch nicht über vollständig ausgereifte Pigmente, so dass Kinder mindestens mit einem SSF 25 eingecremt werden sollten. Kinder unter 1 Jahr sollten sich gar nicht in der Sonne aufhalten. Die Haltbarkeit verlängert sich, wenn man die Crème nicht ungeschützt in der Sonne und Wärme aufbewahrt, jedoch empfiehlt man, dass man jede Saison eine neue Crème verwendet, um den gewünschten SSF sicherzustellen.


Alle anzeigen PACO RABANNE Alle anzeigen Marc Anthony Alle anzeigen Hawaiian Tropic Alle anzeigen Ole Henriksen Alle anzeigen Nuxe Alle anzeigen Indeed Lab Alle anzeigen Lee Stafford Alle anzeigen Baldessarini Alle anzeigen Lancome Alle anzeigen Le Specs Alle anzeigen Purederm Alle anzeigen Proraso Alle anzeigen Davidoff Alle anzeigen Adidas Alle anzeigen Brylcreem Alle anzeigen Eos